Codes promotions pour les nouveaux clients

Peru KaffeeBohnen 250G

Cajamarca liegt im hohen Norden von Peru, nahe der Grenze zu Ecuador. Dieser Kaffee ist eine Mischung aus sehr guter Qualität und vollständig rückverfolgbar. Er wird aus den Kaffees von sechs kleinen Farmen hergestellt, die als "Cafetales" bezeichnet werden. Die Kaffees werden aus den Sorten Catimor, Caturra, Typica und Pache, Mutation der Typica, hergestellt. Er hat auch eine Bio-Zertifizierung. Belco gab diesem Café den Namen "El Mango", einer der Produktionsstätten dieses Kaffees.

In der Provinz San Ignacio gelegen, haben die Produzenten dieses Kaffees oft Parzellen von weniger als 2 Hektar. Die geringen produzierten Kaffeemengen machen es unmöglich, Kaffee als unabhängiger Produzent zu exportieren. Die Produzenten haben sich deshalb um die Genossenschaft Sol y Café zum Export zusammengeschlossen. Dieses Café vereint die Produktionen von sechs Kaffeebauern in der Region. In großer Höhe gelegen, wird dieses Café von den Produzenten selbst umgestaltet, die ihre Parzellen an die Genossenschaft verkaufen, um den Verkauf und die Konstitution der Parzellen durchzuführen.

CHF 4.90 inkl. MwSt.

100% arabica (catimor, caturra, typica et pache)

Wählen Sie Ihren Kaffeesatz

  • (CHF 4.40 / paquet)

  • Sofort lieferbar
  • Kostenlose Abholung im Laden

Du gewinnst 49 Punkte, die gesammelt oder als Ermäßigungsgutschein verwendet werden können CHF 0.05.


Kostenlose Lieferung und Rückgabe
Ein sehr aromatischer Kaffee mit einer schönen Frische. Der Gaumen ist anfangs fruchtig mit Noten von Grapefruit. Noten von Kardamom und Ingwer im Abgang.
Fruchtig, würzig
Grapefruit, Ingwer und Kardamom
Sehr Klare Röstung Klare Röstung Blonde Röstung Mittlere Röstung Dunkle Röstung
4
3/5
Peru
1350 - 1900 m
100% arabica (catimor, caturra, typica et pache)
Von April bis Juli
gewaschen
1
10,4%
658 g/l
18/19
Direct Trade
250G
" Ein aromatischer und frischer Kaffee mit einem Hauch von Grapefruit, Cadamone und Ingwer. "

Cajamarca liegt im hohen Norden von Peru, nahe der Grenze zu Ecuador. Dieser Kaffee ist eine Mischung aus sehr guter Qualität und vollständig rückverfolgbar. Er wird aus den Kaffees von sechs kleinen Farmen hergestellt, die als "Cafetales" bezeichnet werden. Die Kaffees werden aus den Sorten Catimor, Caturra, Typica und Pache, Mutation der Typica, hergestellt. Er hat auch eine Bio-Zertifizierung. Belco gab diesem Café den Namen "El Mango", einer der Produktionsstätten dieses Kaffees.

In der Provinz San Ignacio gelegen, haben die Produzenten dieses Kaffees oft Parzellen von weniger als 2 Hektar. Die geringen produzierten Kaffeemengen machen es unmöglich, Kaffee als unabhängiger Produzent zu exportieren. Die Produzenten haben sich deshalb um die Genossenschaft Sol y Café zum Export zusammengeschlossen. Dieses Café vereint die Produktionen von sechs Kaffeebauern in der Region. In großer Höhe gelegen, wird dieses Café von den Produzenten selbst umgestaltet, die ihre Parzellen an die Genossenschaft verkaufen, um den Verkauf und die Konstitution der Parzellen durchzuführen.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kundenkommentar!