×
 
  • Vietnam

Vietnam ROBUSTA 250G

10030
Vietnam ist nach Brasilien der zweitgrößte Kaffeeproduzent der Welt. Allein es macht fast 20% der weltweiten Kaffeeproduktion aus. Wir mögen es besonders wegen seines robusten Geschmacks und seiner Stärke in Koffein. Tatsächlich produziert Vietnam hauptsächlich nur Robusta. Als Kaffee zum ersten Mal auf dem Land entdeckt wurde, galten 33% als mit Kaffeebäumen bewachsenes Land. Das Land ist bekannt für seine schönen Ernten von Reis, Tee, Kaffee, Zuckerrohr und vielem mehr. Wir werden über die Entdeckung des vietnamesischen Kaffees im 19. Jahrhundert sprechen. Als Land, das zu dieser Zeit von Frankreich kolonialisiert wurde, produzierte das Land nur Arabica. Heute ist es genau umgekehrt. Im Jahr 1990 produzierte Vietnam nur 1% der weltweiten Kaffeeproduktion. Heute liegt er nach Brasilien an zweiter Stelle. In 10 Jahren hat sich das Land zum weltweit führenden Hersteller von Robusta-Kaffee entwickelt. Im Herzen der Provinz Dak Lak wird der aktuelle Robusta-Kaffee aus Vietnam hergestellt. Diese Provinz hat eine Produktion von mehr als 200.000 Hektar und liefert fast 70% des vietnamesischen Kaffees weltweit. Vietnam produziert auch Arabica, aber diese Ernte wird in Bergregionen wie SonLa, Lai Chau, Thanh Hoa und vielen mehr gefunden. Bei der Verkostung dieses Kaffees schätzen wir die perfekte Balance zwischen Bitterkeit und Süße. Die dominierenden Aromen sind schwarzer Kaffee, geröstete Haselnüsse und intensive Schokolade. Dies ist 100% Robusta und die Ernte findet jedes Jahr zwischen September und Dezember statt. Die Anbau- und Erntehöhe liegt zwischen 500 und 750 Metern: Dies ist das durchschnittliche Plateau, das für den Anbau von Robusta-Kaffee geeignet ist.
8,40 CHF
Grain/Mouture
    Nicht auf Lager

Vietnam ist nach Brasilien der zweitgrößte Kaffeeproduzent der Welt. Allein es macht fast 20% der weltweiten Kaffeeproduktion aus. Wir mögen es besonders wegen seines robusten Geschmacks und seiner Stärke in Koffein. Tatsächlich produziert Vietnam hauptsächlich nur Robusta.

Als Kaffee zum ersten Mal auf dem Land entdeckt wurde, galten 33% als mit Kaffeebäumen bewachsenes Land. Das Land ist bekannt für seine schönen Ernten von Reis, Tee, Kaffee, Zuckerrohr und vielem mehr. Wir werden über die Entdeckung des vietnamesischen Kaffees im 19. Jahrhundert sprechen. Als Land, das zu dieser Zeit von Frankreich kolonialisiert wurde, produzierte das Land nur Arabica. Heute ist es genau umgekehrt. Im Jahr 1990 produzierte Vietnam nur 1% der weltweiten Kaffeeproduktion. Heute liegt er nach Brasilien an zweiter Stelle. In 10 Jahren hat sich das Land zum weltweit führenden Hersteller von Robusta-Kaffee entwickelt.

Im Herzen der Provinz Dak Lak wird der aktuelle Robusta-Kaffee aus Vietnam hergestellt. Diese Provinz hat eine Produktion von mehr als 200.000 Hektar und liefert fast 70% des vietnamesischen Kaffees weltweit. Vietnam produziert auch Arabica, aber diese Ernte wird in Bergregionen wie SonLa, Lai Chau, Thanh Hoa und vielen mehr gefunden.

Bei der Verkostung dieses Kaffees schätzen wir die perfekte Balance zwischen Bitterkeit und Süße. Die dominierenden Aromen sind schwarzer Kaffee, geröstete Haselnüsse und intensive Schokolade. Dies ist 100% Robusta und die Ernte findet jedes Jahr zwischen September und Dezember statt. Die Anbau- und Erntehöhe liegt zwischen 500 und 750 Metern: Dies ist das durchschnittliche Plateau, das für den Anbau von Robusta-Kaffee geeignet ist.

Verkostungsnotiz Acidulé avec un peu d' amertume
Aromen Noisette grillée
Kaffeerösten Sehr Klare Röstung Klare Röstung Blonde Röstung Mittlere Röstung Dunkle Röstung Italienisch
Kaffeestärke 8
Säure 1/5
Ursprung Vietnam
Höhe 500m - 750m
Zusammensetzung Vietnam
Erntezeit septembre à décembre
Besonderheit Specialty Coffee
Anlage 250G
Hergestellt in der Schweiz

Geben Sie als Erster Ihre Meinung ab !