×
 
  • Nicht auf Lager

Crema 250G

11010
Crema: eine 100% Kaffeespezialitätenmischung, mit den besten Bohnen von: Kolumbien Der Verein Café Entre Sierras wurde 2018 in den Ausläufern des Perija-Gebirges im Valle del Cesar ganz im Norden Kolumbiens geboren, wo sich die majestätischen Andenkordilleren bilden. 16 Familien bauen auf 385 Hektar im Schatten einheimischer Wälder Kaffee an und teilen die Vision des assoziativen Kaffeeanbaus, indem sie ihre Entscheidungen demokratisch und transparent treffen, ob wirtschaftlich oder finanziell. Ihr Ziel ist es, den Partnern eine bessere Lebensqualität und den nächsten Generationen eine gelassenere Zukunft bieten zu können. Bolivien Dieser Kaffee stammt ursprünglich aus den Terroirs von Planadas und Gaitania, südlich der Region Tolima, und wird in einem hoch gelegenen Gebiet angebaut, das sehr oft von Wolken bedeckt ist. Aus dieser Besonderheit leitet sich der Name ab, denn „Fábrica“ kommt von „Wolkenstoff“. Der Kaffee von La Fabrica ist aufgrund seiner seltenen Höhenproduktion (zwischen 1.600 und 2.000 m über dem Meeresspiegel) ein echter Favorit unter den Kaffeespezialitäten, was einen biologischen Anbau garantiert. Die Mischung aus 100 % Arabica aus Kolumbien und Bolivien garantiert dank der Verschmelzung der Terroirs von Planadas und Tolima eine perfekte Balance der Aromen. Diese beiden Regionen profitieren von einem gleichmäßigen Klima, das die ganze natürliche Komplexität einer Spezialität bietet. Mit einem leichten Hauch angenehmer Säure am Gaumen entwickelt dieser Kaffee Aromen von Zitrone, Schokolade und Karamell.
CHF 11,30
  • 2 Kaffeespezialitäten mit ausgewogenem Profil

* * * * * * * * * * * *

  • Aromen von Milchschokolade, geröstetem Brot

  • 100 % Arabica aus Kolumbien und Bolivien

  • Stärke 5/10

  • Mikrobatch

  • Geröstet für Espresso und Filter

Bohnen/Mahlen
remove add
Nicht auf Lager

Crema: eine 100% Kaffeespezialitätenmischung, mit den besten Bohnen von:

Kolumbien

Der Verein Café Entre Sierras wurde 2018 in den Ausläufern des Perija-Gebirges im Valle del Cesar ganz im Norden Kolumbiens geboren, wo sich die majestätischen Andenkordilleren bilden. 16 Familien bauen auf 385 Hektar im Schatten einheimischer Wälder Kaffee an und teilen die Vision des assoziativen Kaffeeanbaus, indem sie ihre Entscheidungen demokratisch und transparent treffen, ob wirtschaftlich oder finanziell. Ihr Ziel ist es, den Partnern eine bessere Lebensqualität und den nächsten Generationen eine gelassenere Zukunft bieten zu können.

Bolivien

Dieser Kaffee stammt ursprünglich aus den Terroirs von Planadas und Gaitania, südlich der Region Tolima, und wird in einem hoch gelegenen Gebiet angebaut, das sehr oft von Wolken bedeckt ist. Aus dieser Besonderheit leitet sich der Name ab, denn „Fábrica“ kommt von „Wolkenstoff“. Der Kaffee von La Fabrica ist aufgrund seiner seltenen Höhenproduktion (zwischen 1.600 und 2.000 m über dem Meeresspiegel) ein echter Favorit unter den Kaffeespezialitäten, was einen biologischen Anbau garantiert.

Die Mischung aus 100 % Arabica aus Kolumbien und Bolivien garantiert dank der Verschmelzung der Terroirs von Planadas und Tolima eine perfekte Balance der Aromen. Diese beiden Regionen profitieren von einem gleichmäßigen Klima, das die ganze natürliche Komplexität einer Spezialität bietet. Mit einem leichten Hauch angenehmer Säure am Gaumen entwickelt dieser Kaffee Aromen von Zitrone, Schokolade und Karamell.

Aromen Milchschokolade
Kaffeerösten Mittlere Röstung - Expresso und filter
Kaffeestärke 5
Ursprung Bolivien Colombien
Produktionsregion Tolima, Valle Del Cesar
Kaffeebauer Association Café Entre Sierras, La Fabrica
Zusammensetzung 100% Arabica
Process gewaschen
Anlage 250G
Charakter Süss Zucker / Sweet
Hergestellt in der Schweiz
Weitere Informationen im Blog Profil de l'association Cafe Entre Sierras
Profil du café La Fabrica

Geben Sie als Erster Ihre Meinung ab !