×
 

Äthiopien Italienische Röstung 250G

10918
 (5/5)  - 2 note(s) Bewerten Sie es
Der Ursprung des Kaffees Die Geschichte des Kaffees beginnt im Jahr 850 n. Chr., Es geht also um die Entdeckung des Hirten Khaldi. Er ging mit seinen Ziegen auf den Feldern spazieren, um sie mit Pflanzen zu füttern. Der Khaldi-Legende nach verzehrten die Ziegen die Kirschen von den Kaffeebäumen und waren aufgeregt. In der Tat ist Kaffee ein Stimulans und bei starkem Konsum fühlen wir uns unruhig. Dieser Hirte hatte beschlossen, seinen Kaffee zu den Mönchen der Stadt zu bringen, um ihnen von seiner berühmten Entdeckung zu erzählen. Die Mönche konsumierten es dann ihrerseits, um wach zu bleiben und ihre Gebete zu sprechen ... Die Geburt von geröstetem Kaffee, eine Legende? Die Mönche mit einem hohen Verbrauch hätten die Kirschen der Kaffeebäume gegessen und die Steine ​​ausgespuckt, die schließlich das Feuer erreichen würden. Die Bohnen, die im Kontakt mit der Flamme einen sehr guten Geruch hatten, weckten sofort die Neugier seiner Mönche, und so wurde gerösteter Kaffee geboren ... Okay, aber woher stammt die Kaffeekirsche? Wir neigen dazu, falsch zu liegen, da dies Äthiopien ist! Dies ist das Land, in dem sich die erste Kaffeepflanze, Koffea Arabica, befand. Seine Blätter wurden durch eine Infusion verzehrt. Und Jemen in all dem? Die Jemeniten hätten äthiopische Pflanzen genommen, um in Harrar, einem Marktplatz, einen Handel mit geröstetem Kaffee zu betreiben. Auf diese Weise fand die Kolonisierung des Kaffees von Land zu Land aus dem Jemen statt und führte durch den Einschiffungshafen Mokka.  Analyse Unser Kaffee aus reiner Herkunft wird von einer intensiven und komplexen Säure begleitet, während er von einer angenehmen Süße unterstrichen wird. Äthiopien ist einer der fruchtigsten Kaffees der Welt und hat einen leichten Körper und einen blumigen Geschmack in einer Tasse. Zitrus-, Blumen- und Schokoladenaromen: Wir haben eine perfekte Balance in der Tasse. Dieser Kaffee ist perfekt für Espresso und Slow Coffee. Da äthiopischer Kaffee so besonders ist, gibt ihm sein italienischer Braten den Körper, den er zu jeder Tageszeit genießen muss.
6,80 CHF
Kaffebohnen/Gemahlener Kaffee

Der Ursprung des Kaffees
Die Geschichte des Kaffees beginnt im Jahr 850 n. Chr., Es geht also um die Entdeckung des Hirten Khaldi. Er ging mit seinen Ziegen auf den Feldern spazieren, um sie mit Pflanzen zu füttern. Der Khaldi-Legende nach verzehrten die Ziegen die Kirschen von den Kaffeebäumen und waren aufgeregt. In der Tat ist Kaffee ein Stimulans und bei starkem Konsum fühlen wir uns unruhig.
Dieser Hirte hatte beschlossen, seinen Kaffee zu den Mönchen der Stadt zu bringen, um ihnen von seiner berühmten Entdeckung zu erzählen. Die Mönche konsumierten es dann ihrerseits, um wach zu bleiben und ihre Gebete zu sprechen ...
Die Geburt von geröstetem Kaffee, eine Legende? Die Mönche mit einem hohen Verbrauch hätten die Kirschen der Kaffeebäume gegessen und die Steine ​​ausgespuckt, die schließlich das Feuer erreichen würden. Die Bohnen, die im Kontakt mit der Flamme einen sehr guten Geruch hatten, weckten sofort die Neugier seiner Mönche, und so wurde gerösteter Kaffee geboren ...
Okay, aber woher stammt die Kaffeekirsche? Wir neigen dazu, falsch zu liegen, da dies Äthiopien ist! Dies ist das Land, in dem sich die erste Kaffeepflanze, Koffea Arabica, befand. Seine Blätter wurden durch eine Infusion verzehrt.
Und Jemen in all dem? Die Jemeniten hätten äthiopische Pflanzen genommen, um in Harrar, einem Marktplatz, einen Handel mit geröstetem Kaffee zu betreiben. Auf diese Weise fand die Kolonisierung des Kaffees von Land zu Land aus dem Jemen statt und führte durch den Einschiffungshafen Mokka.
 Analyse
Unser Kaffee aus reiner Herkunft wird von einer intensiven und komplexen Säure begleitet, während er von einer angenehmen Süße unterstrichen wird. Äthiopien ist einer der fruchtigsten Kaffees der Welt und hat einen leichten Körper und einen blumigen Geschmack in einer Tasse. Zitrus-, Blumen- und Schokoladenaromen: Wir haben eine perfekte Balance in der Tasse. Dieser Kaffee ist perfekt für Espresso und Slow Coffee. Da äthiopischer Kaffee so besonders ist, gibt ihm sein italienischer Braten den Körper, den er zu jeder Tageszeit genießen muss.

Aromen Reine dunkle Schokolade
Kaffeerösten Sehr Klare Röstung Klare Röstung Blonde Röstung Mittlere Röstung Dunkle Röstung Italienisch
Kaffeestärke 5
Säure 2/5
Ursprung Äthiopien
Zusammensetzung 100% Arabica
Anlage 250G
Hergestellt in der Schweiz
Par le  27 Jan. 2021 (Äthiopien Italienische Röstung 250G) :
(5/5

Paupau

Avons apprécié sa saveur agréable quelle que soit l'heure de la dégustation.

Missbrauch melden
Par le  11 Dez. 2020 (Äthiopien Italienische Röstung 250G) :
(5/5

Très bon café

Très bon café avec beaucoup d'arôme, pas d'acidité ni d'amertume. Je recommande vivement pour les amateurs de bon café.

Missbrauch melden