Codes promotions pour les nouveaux clients

Barista Gold 250 gr.

Besonderheit der brasilianischen Kaffees

Brasilien produziert Kaffee für fast ein Drittel der Welt. Das Land Brasilien ist damit der größte Kaffeeproduzent der Welt. Derzeit werden landesweit rund 30.000 Quadratkilometer Plantagen bearbeitet. Brasilien ist dank seiner sehr günstigen klimatischen Bedingungen, die sich günstig auf das Wachstum von Kaffee auswirken, erfolgreich. Kaffee kommt im 19. Jahrhundert in Brasilien an. Als einer der weltweit führenden Kaffeeproduzenten hatte es vor hundert Jahren die 80% der Kaffeeversorgung der Welt erreicht.

Unser Kaffee Herkunft Brasilien wächst südlich von Minas Gerais: Dies ist der günstigste Ort, um Kaffee anzubauen. Dank des Klimas, des Bodens und der Höhenlage bietet uns dieser Grand Cru-Ursprung einen sehr süßen Kaffee, der sich durch seinen süßen Körper und das perfekte Gleichgewicht zwischen der Spitze der Bitterkeit und der Säure auszeichnet. Es ist perfekt in Espresso.

Besonderheit von Guatemala

Das Land Guatemala produziert in den Huehuetenango-Regionen Kaffee von sehr hoher Spezialität. Die Kaffees sind eher süß, fruchtig und gierig mit Fruchtaromen wie Mandarine und Erdbeere. Die Kaffees sind im Mund mäßig stark, mit einem wichtigen Säuregehalt. Sie werden in einer durchschnittlichen Höhe von 1'500 m geerntet, um eine Kaffeespezialität zu erhalten.

CHF 3.00 inkl. MwSt.

100% Arabica

Wählen Sie Ihren Kaffeesatz

  • Sofort lieferbar
  • Retrait gratuit en magasin

Du gewinnst 30 Punkte, die gesammelt oder als Ermäßigungsgutschein verwendet werden können CHF 0.03.


Kostenlose Lieferung und Rückgabe
Schokolade, Haselnuss
Sehr Klare Röstung Klare Röstung Blonde Röstung Mittlere Röstung Dunkle Röstung
5
2/5
Brasil, Guatemala
Mehrere Produzenten
800-1500m
100% Arabica
250 gr.

Besonderheit der brasilianischen Kaffees

Brasilien produziert Kaffee für fast ein Drittel der Welt. Das Land Brasilien ist damit der größte Kaffeeproduzent der Welt. Derzeit werden landesweit rund 30.000 Quadratkilometer Plantagen bearbeitet. Brasilien ist dank seiner sehr günstigen klimatischen Bedingungen, die sich günstig auf das Wachstum von Kaffee auswirken, erfolgreich. Kaffee kommt im 19. Jahrhundert in Brasilien an. Als einer der weltweit führenden Kaffeeproduzenten hatte es vor hundert Jahren die 80% der Kaffeeversorgung der Welt erreicht.

Unser Kaffee Herkunft Brasilien wächst südlich von Minas Gerais: Dies ist der günstigste Ort, um Kaffee anzubauen. Dank des Klimas, des Bodens und der Höhenlage bietet uns dieser Grand Cru-Ursprung einen sehr süßen Kaffee, der sich durch seinen süßen Körper und das perfekte Gleichgewicht zwischen der Spitze der Bitterkeit und der Säure auszeichnet. Es ist perfekt in Espresso.

Besonderheit von Guatemala

Das Land Guatemala produziert in den Huehuetenango-Regionen Kaffee von sehr hoher Spezialität. Die Kaffees sind eher süß, fruchtig und gierig mit Fruchtaromen wie Mandarine und Erdbeere. Die Kaffees sind im Mund mäßig stark, mit einem wichtigen Säuregehalt. Sie werden in einer durchschnittlichen Höhe von 1'500 m geerntet, um eine Kaffeespezialität zu erhalten.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kundenkommentar!